REMS Meisterschaft - nächstes Spiel

Es gibt keine Einträge

Tabelle Fairplay - Wertung

REMS-Meisterschaft 2018/19

News und Infos

Unterstütze die Knights

In diesem Jahr bietet die Migros mit "Support xour Sport" auch uns die Möglichkeit, Vereinsbon zu sammeln und somit von einem Förderbeitrag zu profitieren! Sammle Vereinsbon der Migros und löse diese bei supportyoursport.migros.ch/de/ für die EHC Brig-Glis Knights ein!

Meisterschaftsende

Aufgrund der verschärften Massnahmen, welche das BAG für Eishockeyspiele beschlossen hat, musste die Mannschaft leider aus der REMS-Meisterschaft zurückgezogen werden. Damit ist für die Knights die REMS-Maisterschaft 2021/2022 bereits vorbei. 

Rückblick auf das historische Spiel gegen Lalden

Der 11. Dezember 2021 wird für die EHC Brig-Glis Knights in Erinnerung bleiben. Zum ersten Mal in der 3-jährigen Geschichte der Knights konnte ein Sieg gefeiert werden. Die Überlegenheit während des ganzen Spiels wurde immer wieder mit Toren belohnt und endete mit einem klaren und verdienten 12:2 Sieg. Das Video zu historischen Sieg gibt es hier!

Historischer Knights-Sieg

Historischer Sieg!

Am Samstag konnten die EHC Brig-Glis Knights im vierten Heimspiel der Saison den historischen ersten Sieg der Vereinsgeschichte verbuchen. Gegen den SC Lalden waren die Knights während des gesamten Spiels die spielbestimmende Mannschaft. Bereits nach dem ersten Drittel und einem Spielstand von 5:0 konnte erahnt werden, dass an diesem Abend Geschichte geschrieben wird. Schlussendlich resultierte am Ende ein klares und verdientes 12:2 Schlussresultat. Der erste Knights-Sieg in der Vereinsgeschichte ist Tatsache!

Saisonende

Nach 12 Meisterschaftsspielen ist die REMS-Saison für die EHC Brig-Glis Knights zu Ende. Obwohl es gegen die Teams im vorderen Tabellenteil teilweise zu hohen Niederlagen kam, konnten die Knights gegen die Tabellennachbarn durchaus gut mithalten und verpassten den ersten Meisterschaftserfolg nicht zuletzt aufgrund der Chancenauswertung. Spielerisch war im Vergleich zur letzten Saison eine klare Steigerung, insbesondere im Aufbauspiel in der Offensive, zu sehen. In der nächsten Saison wird ein erster Meisterschaftssieg angestrebt. Die Knights bedanken sich bei ihren Zuschauern und Partnern, welche den Verein unterstützen.

Historischer Erfolg beim REMS-Cup

Nach einem verhaltenen Start und einer klaren Niederlage gegen den SV Embd-Kalpetran konnten sich die Knights im weiteren Verlauf des Turniers steigern. Im zweiten Spiel des Tages setzte es eine Niederlage gegen den A-Vertreter EHC Zermatt ab. Im dritten Spiel gelang dank einer guten Mannschaftsleistung mit einem verdienten 2:2 Unentschieden gegen den EHC Raron ein erstmaliger Achtungserfolg in der Vereinsgeschichte! Im letzten Gruppenspiel konnte man auch mit dem späteren Cupsieger  "SC Bürchen" gut mithalten und verlor lediglich mit 2 Toren Differenz. Der REMS-Cup kann somit als Erfolg verbucht werden und bringt Zuversicht für die bevorstehende Saison.

REMS-CUP

Goalie Maske erscheint in neuem Design

Endlich ist es soweit! Unser Goalie trägt seit kurzem eine Goalie Maske im Knights-Design. Auf der einen Seite ziert die Maske das Knights-Logo, auf der anderen Seite ein statlicher Ritter mit Schwert und Schild, wo das Familienwappen unseres Goalies eingearbeitet wurde. Von Vorne sind auf dem Kinn die Initialen und das Nnmmer ersichtlich und auf der Stirn die Umrisse der Grengier Berglandschaft.

Coach gesucht

Für die kommende Saison fehlt den Knights noch ein Coach, der das Team bei den Spielen an der Bande unterstützt. In der letzten Saison war die wertvolle Unterstützung unseres Coaches sehr hilfreich. Leider musste dieser aus gesundheitlichen Gründen für die bevorstehende Saison absagen.

Brig-Glis Knights gewinnen die Fairplay-Wertung!

Der EHC Brig-Glis Knights gewinnt die Fairplay-Wertung der REMS vor dem EHC Raron und dem HC Lalden.

Saisonende

Die erste Meisterschaftssaison der Brig-Glis Knights ist zu Ende. Trotz der Niederlagen ist die Freude am Eishockey weiterhin ungebrochen und der Einsatzwille gross. Nach den ersten torlosen Spielen schafften die Knights gegen Saisonende vermehrt, sich auch in der Offensive in Szene zu setzen und erzielten einige schön herausgespielte Tore.